Hoffnung, Liebe und Freiheit

Viel Symbolik¬†verbirgt sich in dieser New-York-Collage. Zwei gro√üe rote Statuen aus Buchstaben (sog. four-letter-words, aber keine unfl√§tigen) gibt es in Manhattan: „Hope“ und „Love“. Sie sind ein beliebter Hintergrund f√ľr Selfies und Portr√§ts. Links im Hope-Bild ist ein P√§rchen gerade beim Posieren f√ľr ein Verlobungsshoot zu sehen (der Fotograf ist au√üerhalb des Bildes zugange).

Die zweite Skulptur widmet sich dem Thema „Liebe“, auch sie wird von fotografierenden Touristen belagert.

Ein New-York-Klassiker ist f√ľr „Liberty“ oder die Freiheit zust√§ndig:

Die gelben Taxis nebst Zebrastreifen und Fu√üg√§nger d√ľrfen nat√ľrlich auch nicht fehlen:

Im weiteren Sinne hat der Breakdancer auch eine Art Aura von Freisein um sich, er balanciert aber freigestellt auf dem Hope-Schriftzug im Bild:

Und was wäre eine Collage ohne den Time Square? Richtig, unvollständig!

Einfach eine E-Mail an pamela.meier(at)bloomoose.de schicken und bestellen.

Preise:

60 x 40 cm, 60 Euro inkl. MwSt.

80 x 60 cm, 80 Euro inkl. MwSt.

120 x 80 cm, 100 Euro ink. MwSt.

Auf Wunsch stimme¬†ich die Farben f√ľr einen kleinen Aufpreis auf Eurer Interieur ab.